ABLÄNG- UND ZENTRIERMASCHINEN

Die neue Maschinengeneration für Endbearbeitungen

Unsere Abläng- und Zentriermaschinen sind konzipiert, um Flexibilität, Präzision und Vereinfachung der Abläng- und Zentrierprozesse kleiner und großer Produktionslose zu gewährleisten, sie kombiniert hohe Leistung und hohe Steifigkeit und ermöglicht die Integration eines automatischen Lade- / Entladesystems.

Die Basis besteht aus einer geschweißten und normalisierten Stahlkonstruktion und wurde speziell mit Richtschlitten konstruiert, um die Späne in den speziellen integrierten Evakuator zu befördern. Die darunterliegenden Rippen sind so angeordnet, dass die Vibrationen absorbiert werden.

Die Verwendung eines Touchscreen-Bedienfelds mit einfacher Programmierung gewährleistet eine vielseitige und einfache Anwendung und ermöglicht das gleichzeitige Arbeiten an beiden Enden.

Es werden zwei gegenüberliegende Arbeitseinheiten verwendet, die jeweils auf NC-Arbeitsachsen (Achse „Z1“ und „Z2“) vor dem Stück bewegt werden, Die hydraulischen selbstzentrierenden Klemmen werden mittels einer dritten gesteuerten CNC-Achse (X-Achse) zur Verwaltung des Bohr- / Zentrierwerkzeugzentrums sowie zum Fräsen / Abflachen bewegt.

Jede Einheit kann mit einer zusätzlichen optionalen Spindel zum Gewindeschneiden oder für andere Arbeitsphasen geliefert werden, und alle Vorgänge werden in einer einzigen Entnahme ausgeführt.

Die Verwendung selbsttätiger Klemmen, die an linearen Gleitschienen befestigt sind, blockiert die größeren Teile und ermöglicht eine Vielzahl von Befestigungsdurchmessern.

Die Maschine ist auch für den Anschluss an Roboter oder andere Automatisierungsarten zum Be-/Entladen von Teilen ausgelegt.